> Prof. Dr. Sukhanov, Evgeny Alexeevich | Юридический факультет МГУ
Повышение квалификации

Prof. Dr. Sukhanov, Evgeny Alexeevich

Leiter des Lehrstuhls f?r Zivilrecht.

Schwerpunkte der wissenschaftlichen Forschungen: Sachenrecht, juristische Personen.

Herr Sukhanov ist 1948 in Moskau geboren.

1971 hat er die juristische Fakult?t der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universit?t (MGU) und 1974 — ein Forschungsstudium (Aspirantur) an der juristischen Fakult?t der MGU am Lehrstuhl f?r Zivilrecht absolviert; in demselben Jahr hat er auch promoviert.

Von 1974–1988 war er als wissenschaftlicher Assistent, Cheflektor, Dozent und Professor an dem oben genannten Lehrstuhl t?tig.

1989–1992 arbeitete er als stellvertretender Dekan f?r wissenschaftliche Arbeit an der juristischen Fakult?t der MGU.

1992–2003 war er als Dekan der juristischen Fakult?t der MGU und als Leiter des Lehrstuhls f?r Zivilrecht t?tig.

Seit 2003 arbeitet er als Leiter des Lehrstuhls f?r Zivilrecht an der juristischen Fakult?t der MGU.
Im Jahre 1986 hat er eine Habilitation absolviert.

Im Jahre 1990 wurde Herrn Dr. Sukhanov der wissenschaftliche Titel «Professor, Lehrstuhl f?r Zivilrecht», verliehen.

2007 wurde Prof. Dr. Sukhanov der Ehrentitel «Hervorragender Wissenschaftler der Russischen F?deration» f?r eine aktive Mitwirkung bei der Ausarbeitung des Zivilgesetzbuches der Russischen F?deration verliehen.
Seit 2000 ist er Doktor der Rechtswissenschaften honoris causa an der Universit?t St. Kyrill und Method — Skopje (Mazedonien).

Er hat ?ber 350 wissenschaftliche und didaktische Arbeiten (Artikel, Monografien, Kommentare zu Gesetzen, Lehrb?cher etc.) ver?ffentlicht.

Unter seiner wissenschaftlichen Leitung wurden 25 Doktorarbeiten und 4 Habilitationsarbeiten verteidigt.
Seit 2002 ist er Vorsitzender des Dissertationsrates f?r die Verteidigung von Habilitationsarbeiten «D.501.001.99» bei der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universit?t (MGU).

Er ist Chefredakteur der Zeitschrift «Westnik grashdanskogo prawa», Mitglied der Redaktionsbeir?te und Lektorate einer Reihe von wissenschaftlichen juristischen Zeitschriften; unter anderem ist er Mitglied des Redaktionsbeirates der Zeitschrift f?r Europ?isches Recht (Deutschland).

1989–1992 wirkte er bei der Ausarbeitung des Gesetzes ?ber das Eigentum in der UdSSR, des Gesetzes ?ber das Eigentum in der RSFSR, der Grundlagen des Zivilrechts der Union der sowjetischen sozialistischen Republiken und der Republiken mit.

1992–2006 war er Mitglied der Hauptarbeitsgruppe f?r die Ausarbeitung des ersten, zweiten, dritten und des vierten Teils des Zivilgesetzbuches der Russischen F?deration und war einer der offiziellen Vertreter des Pr?sidenten der Russischen F?deration bei der Pr?fung der Entw?rfe des ersten, zweiten und des dritten Teils des ZGB RF durch die F?derale Versammlung.

1994–1997 war er als Mitglied einer Arbeitsgruppe f?r die Erstellung eines Muster-Zivilgesetzbuches f?r die GUS-L?nder t?tig; er nahm an der Ausarbeitung der russischen Gesetze ?ber die Gesellschaften mit beschr?nkter Haftung sowie ?ber Produktionsgenossenschaften teil.

2002–2003 wirkte er bei der Ausarbeitung einer Konzeption f?r die Entwicklung der zivilrechtlichen Vorschriften betreffend Immobilien und w?hrend des Zeitraums 2008–2010 — bei der Ausarbeitung einer Konzeption f?r die Entwicklung der Zivilgesetzgebung der Russischen F?deration und des darauf beruhenden Entwurfes der neuen Fassung des ersten Teils des ZGB RF mit. Dabei leitete er die Arbeitsgruppe f?r die Entwicklung der gesetzlichen Vorschriften betreffend juristische Personen.

Derzeit ist Prof. Dr. Sukhanov stellvertretender Vorsitzender des Rates f?r die Kodifizierung und Vervollkommnung der Zivilgesetzgebung beim Pr?sidenten der Russischen F?deration; er ist weiterhin Mitglied des wissenschaftlichen Sachverst?ndigenrates f?r das Zivilrecht und Nachbarrechtsgebiete beim stellvertretenden Vorsitzenden der Staatsduma der Russischen F?deration, Mitglied der wissenschaftlichen Beir?te beim Obersten Gericht der Russischen F?deration, beim Obersten Arbitragegericht der Russischen F?deration und bei der Generalstaatsanwaltschaft der Russischen F?deration.

Prof. Dr. Sukhanov wurde zum Vorsitzenden des Schiedsgerichts f?r die Beilegung von wirtschaftlichen Streitigkeiten bei der Handels- und Industriekammer der Russischen F?deration, zum stellvertretenden Vorsitzenden des Internationalen Handelsschiedsgerichts bei der Handels- und Industriekammer der Russischen F?deration gew?hlt.